82. Scheersbergfest-2016

TSV Nordmark Satrup goes Scheersberg

Zum ersten Mal machte sich der TSV Nordmark Satrup mit der stattlichen Anzahl von 60 Kindern und 11 Betreuern auf zum 82. Scheersbergfest. Mit solch einem großen Interesse an teilnehmenden Kin¬dern haben wir zu Beginn der Vorbereitung nie gerechnet.
Bei zwei Übernachtungen in der Sporthalle und an sieben Nachmittagen auf dem Sportplatz bereiteten wir uns auf die kommenden Wettkämpfe vor. Mit viel Spaß und Ehrgeiz fieberten die Kinder dem Fest entgegen.
Kaum in der Zeltstadt angekommen wurden aufgeregt die Schlafplätze bezogen. Dank der zahlreichen Sponsoren konnten alle unsere Kinder in einheitlichen T-Shirts den Scheersberg, zusammen mit allen anderen teilnehmenden Vereinen, erobern.
Eingeteilt in Handball, Fußball und Völkerball starten wir in die Vorrunden der Wettkämpfe und qualifizierten uns teilweise für die Endrunden, die am Samstag statt fanden. Die Pendelstaffelläufe aller Altersklassen wurden nach einer kurzen Mittagspause ausgetragen. Nach Abschluss aller Vorrunden hatten die Kinder die Möglichkeit bei einem abwechslungsreichen Zeltlagerabend den Tag ausklingen zu lassen.
Noch nicht ganz ausgeschlafen starteten wir um 7:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück in die bevorstehenden Wimpelwettkämpfe. Hier konnten alle Kids ihr Können im Sprint , Weitsprung und Weitwurf unter Beweis stellen. Ausserdem mussten alle teilnehmenden Kinder in diesem Jahr einen neuen, vorgegebenen Turnparcour absolvieren.
Am Nachmittag wurden hart umkämpfte Endrunden ausgetragen. Der Samstagabend klang mit der legendären Disco und der Lagerhochzeit aus. Trotz der zahlreichen Aktivitäten und wenig Schlaf hatten die Kinder jede Menge Spaß.
Am Sonntag konnten die Kinder unter den Augen der Eltern die Pendelstaffelendläufe austragen. Die Abschlussveranstaltung fand nach gemeinsamen Einzug in die Sporthalle statt. Bei der Siegerehrung fanden wir uns unerwartet oft in der vorderen Rängen wieder. Wir, das Betreuerteam, hatten viel Spaß mit Euren Kids und freuen uns schon wenn es im nächsten Jahr wieder heißt „TSV Nordmark Satrup goes Scheersberg“. Im nächsten Jahr ist das Scheersbergfest vom 14.-16.07.2017.

Im Namen aller Beteiligten bedanken wir uns recht herzlich bei folgenden Sponsoren : Edeka aktiv markt E. Detert Satrup , DIE HAARSCHNEIDER , Bagger¬-Service Schwennesen , Reifen Thomsen Satrup , SUNSET fit , Cut & Color Bernschneider , Medi & Workwear , Finanz-Office Mittelangeln , Katrin Riecke , Angelner Autohuus, Physiotherapie M. Beskidt , Königlich Privil. Apotheke Satrup , Herrmann Wohlert GmbH , Andersen Shopper Manufraktur , Uwe Callsen.
Dank Euch allen konnten wir uns in einheitlicher Kleidung zeigen. Es konnten Handbälle, Fußbälle und Volleybälle besorgt werden. Ein Banner, eine Vereinsfahne sowie eine Trommel waren immer präsent. Letztlich konnten die Getränke und das Frühstück für die Übernachtungen bezahlt werden. Ihr seid spitze. Nochmals ein ganz großes Dankeschön.
Euer Scheersberg Betreuerteam

Unsere sportlichen Ergebnisse im Überblick:
Wimpelkampf ( Dreikampf: Sprint , Weitwurf und Weitsprung )
Schüler C ( Jahrgang 2006 und jünger )
3. Fin Kapelsky , 8. Marten Thoms , 11. Luca Lilie , 13. Joost Hansen
Schüler C ( Jahrgang 2005 )
5. Bennet Reimer , 8. Luca Thomsen , 10. Marvin Suckow
Schülerinnen C ( Jahrgang 2006 und jünger )
2. Antonia Günzl , 6. Ida Röth , 13. Greta Fries
Schülerinnen C ( Jahrgang 2005 )
7. Larissa Kolb , 10. Smilla Gamst
Schüler B ( Jahrgang 2004 )
12. Luke Schavey
Schüler B ( Jahrgang 2003)
9. Felix Ascherfeld
Wimpelkampf Gesamtwertung : Schüler C : 2.Platz , Schülerinnen C : 2 Platz , Schüler B : 6 Platz.
Fussball : Schüler C : 1. Platz
Handball : Schüler C : 2. Platz
Völkerball : Schüler C : 3. Platz
Pendelstaffel: Schüler C : 1. Platz , Schülerinnen C : 4.Platz
Turnen : Schüler C ( Jahrgang 2006 und jünger ) : 15. Joost Hansen
Schüler C ( Jahrgang 2005 ) : 1. Marvin Suckow, 3. Elias Nöbauer & Lukas Nöbauer , 8. Tim Bierstedt , 13. Philipp Lund
Schülerinnen C ( Jahrgang 2006 und jünger ) : 1. Antonia Günzl , 2. Greta Fries , 8. Jolina Schwennesen , 10. Aileen Klobukowski , 14. Ida Röth & Marie Weller & Carolin Petersen
Schülerinnen C ( Jahrgang 2005 ) : 1. Larissa Kolb , 8. Scorlan Andersen , 12. Victoria Bothmann , 15. Smilla Gamst
Schülerinnen B ( Jahrgang 2004 ) : 11. Lil Fee Gutsche
Schülerinnen B ( Jahrgang 2003 ) : 7. Celina Pohl

Mannschaftswertung Turnen : Schüler C : 2. Platz & 3. Platz , Schülerinnen C : 1. Platz & 4. Platz , Schüler B : 2. Platz