TSV Büsum - TSV Nordmark Satrup
19.05.2018

TSV Büsum – Nordm. Satrup 0:5 (0:3) Die Angeliter bestimmten diese Partie nach Belieben und gingen frühzeitig durch Daniel Matthiesen nach einer Ecke mit einem Schuss aus kurzer Distanz in Front (13.). Luca Petersen, der ein gutes Spiel machte, schloss eine sehenswerte Kombination zum 2:0 ab (42.). Und nur zwei Minuten später sorgte Jannik Sellmer für die 3:0-Pausenführung. Die bereits als Meister feststehenden Gäste kombinierten weiter nach Belieben, trafen durch Danny Goos (68.) und Torjäger Ken Dikun (88.) mit seinem 32. Saisontor. Satrups Co-Trainer Sven Petersen: „Es war heute eine Freude unsere Jungs Fußball spielen zu sehen.“
Aufstellung: J.Mathiesen – Ottsen, Thomsen, Andresen, Hemmersbach (83. Andres) – Goos, Lasse Petersen, Hoffmann-Timm (69. Döhrwaldt), Sellmer – D. Matthiesen (74. Dikun), Luca Petersen