2. Platz beim Turnier in Schafflund
Saison 2007/2008

D-Mädchen machten 2. Platz beim Turnier in Schafflund

Zum Turnier in Schafflund fuhren die D-Mädchen mit 2 Mannschaften, die wahrlos zusammen gestellt waren.

Dieses Turnier sollte eine Probe für die Hallenrunde sein, die auch in Schafflund stattfinden wird. In dieser Halle wird mit Bande hinter dem Tor gespielt, daran mussten sich unsere Mädchen erst einmal gewöhnen und hoffentlich nehmen sie das Gelernte mit in die Hallenpunktrunde.

Die eine Mannschaft kam mit der Bandensituation besser zurecht als die andere. Die II. wurde ungeschlagen 2. und war punktgleich mit der SG Arlewatt-Goldebek, den Turniersiegerinnen.

Die I. hätte durcdh ein Unentschieden gegen die SG Arlewatt-Goldebek der II. sogar noch den Turniersieg erspielen können, aber obwohl sie lange mithalten konnten, verloren sie dann schließlich doch mit 3:0 und die II. Mannschaft blieb wegen eines schlechteren Torverhältnisses 2.Placierter.

Alle Spielerinnen haben sich im Laufe des Turniers extrem gesteigert. Das Spiel mit der Bande klappte immer besser und auch die Schussfreudigkeit stieg von Spiel zu Spiel.

Einige Spielerinnen haben heute wohl gelernt, dass sie vor einem Turnier lieber etwas früher ins Bett gehen sollten, denn einige wurde wirklich erst nach 4 Spielen wach.

Naja, alles muss gelernt werden und am besten lernt sich das, was man selbst spürt. Was nützen da Predigten……..

Almut Ritter