Ostercup in Friedrichsort
Ostern 2008

Da soll noch einer sagen, C-Mädchen kommen morgens nich aus dem Bett.

Um 7.30 Uhr starteten wir zum Oster-Cup nach Friedrichsort.Witterungsbedingt wurde das Feldtunier kurz vor Beginn in die Halle verlegt.So ging es auch erst um 11.00 Uhr, statt wie geplant um 10.00 Uhr los.

Teilnehmende Mannschaften : SV Friedrichsort, KB/NBSIF 1 , MTV Dänischenhagen, TSV Oldenswort, KB/NBSIF 2 , TSV Bergenthin, Rensburger TSV, Wiker SV, FSG Mittelangeln 1+2

Aufgeteilt in 2 Mannschaften ( SV GW Todenbüttel kam nicht ) starteten die Mädchen in ein gutes Tunier.Zum Schreck für uns, kam jetzt auch noch ein 5+1 System auf uns zu, was zur Folge hatte , dass wir nur eine Auswechsel spielerin bei der FSG 2 hatten ( Torwart durfte aber in beiden Mannschaften spielen ). Die FSG 1 musste ohne Auswechselspielerin auskommen.

1 Spiel : FSG 1 – MTV Dänischenhagen 1:1 (4 Minute Jessica Scholz)

2 Spiel : FSG 1 – KB/NBSIF 1 0:0

3 Spiel : FSG 2 – Wiker SV 0:0

4 Spiel : FSG 1 – SV Friedrichsort 1:0 ( 5 Min Charlotte Buck mit Links )

5 Spiel : FSG 2 – Rensburger TSV 0:0

6 Spiel : FSG 1 – TSV Oldenswort 0:0

7 Spiel : FSG 2 – TSV Bergenthin 0:2

8 Spiel : FSG 2 – KB/NBSIF 2 0:1

9 Spiel : FSG 2 – Dänischenhagen 2:1 nach 7m schießen gewonnen.

10 Spiel um Platz 7 und 8 FSG 2 – SV Friedrichsort 0:1

11 Spiel Halbfinale FSG 1 – TSV Bergenthin 0:0 (2:3 nach 7 m schießen )

12 Spiel um Platz 3 und 4 FSG 1 – Wiker SV 0:0 ( 0:2 nach 7m schießen)

Am Ende belegte die FSG Mittelangeln einen guten 4 und 8 Platz . Tuniersiger wurde die Manschaft vom TSV Bergenthin.

Bei McDonalds in Schleswig ließen wir einen 13 Stundentag ausklingen .Um 20.00 Uhr war die letzte Spielerin zuhause.

Wolle Holz