TSV Rotweiss Niebüll - TSV Nordmark Satrup
01.09.2017

TSV Rotweiss Niebüll – TSV Nordmark Satrup 1:3 (1:1)Stephan Christiansen traf per Freistoß zum 1:0 (11.), Daniel Matthiesen glich per Strafstoß aus (19.). Nach der Pause brachte sich Niebüll mit Hektik aus dem Tritt. Satrup blieb ruhig. Ken Dikun traf zum 1:2 (65.). Hendrik Böhm aus abseitsverdächtiger Position zum 1:3 (90.+4). „Wir hatten spielerische Vorteile und die besseren Chancen“, so Satrups Co-Trainer Sven Petersen.
Aufstellung: J. Mathiesen – Ottsen, Jacobsen, Thomsen, Andresen – Clausen, Hoffmann-Timm,Sellmer (73. Döhrwaldt), Goos – D.Matthiesen (90. Hansen), DDikun (78. Böhm)